Springe zum Inhalt

Tod und Teufel

 … dem Sensenmann „die lange Nase zeigen“

Kabarettischisches Programm auf der Harf' begleitet
mit "gar erschröcklichen", ergötzlichen und philosophischen Texten …

von und mit Thomas Siener, Rezitation und Musik

Tod und Teufel, Foto: Thomas SienerZum Sensenmann hat sich Thomas Siener Ernstes, Ungewöhnliches und Amüsantes gefunden. Die Texte reichen von der Bibel bis zu Wilhelm Busch und Klabund. Die Musik auf der Harfe aus verschiedenen Stilepochen von Renaissance bis Romantik wird bewusst „gegen den Strich gebürstet“.

Der Sensenmann schlägt uns gerne mal ein unvorhersehbares Schnippchen. Wie so oft im Leben lässt sich auch dieses „sperrige“ Thema mit Humor leichter angehen.
Das befreit!
Todsicher!