Springe zum Inhalt

„Sag es mit Blumen“

Lyrische Gedanken zu Blumen

Thomas Siener, Harfe, und Adelheid Funke, Violine

AnemoneZu allen Zeiten umgab sich der Mensch mit der Pflanze, mit Blumen und Blüten. Dies zeigt sich auch in der Lyrik, in der alle großen Dichter mit ihren Versen vertreten sind.

In diesem Programm stellen wir Gedichte zur Anemone, der Herbstzeitlosen, der Sonnenblume, der Rose vor und ergänzen die Lyrik durch Musik gespielt auf Violine und Harfe.

Texte von Goethe, Heine, Mörike u.a.

Musik von Bach, Schumann, Mendelssohn-Bartholdy u.a.