Musik von den Britischen Inseln

Solokonzert mit vier Harfen

aus England, Irland, Wales und Schottland vorgestellt
mit Konzertharfe, Irischer Harfe und Metallsaitenharfe

Musik von den Britischen InselnIn seinem 4. Soloprogramm widmet sich Thomas Siener den Britischen Inseln.
Auf verschiedenen Harfen erklingen Werke von H. Purcell, G.F. Händel, F. Mendelssohn-Bartholdy, B. Britten u.a. Natürlich fehlen auch nicht die Keltischen Länder Schottland, Wales und Irland.
In einem unterhaltsam moderierten Programm erfahren Sie Wissenswertes über das Instrument „Harfe.“ Thomas Siener wird Ihnen auch gerne darüber berichten, warum die Musik deutscher Komponisten in diesem Programm gut aufgehoben ist. Hören Sie außerdem die ätherisch schwingenden Metallsaiten einer schottischen Clarsach und die voll klingenden Darmsaiten einer Irischen Harfe.

"Thomas Siener, ein souveräner Solist, ein heiterer Programmführer ... sehr detailorientiert und stimmungsreich."